photo-of-child-sitting-by-the-table-whil

Covid-19

Gemeinsam durch die Krise!

 

Veränderung des Schulalltags

Die COVID-19 Pandemie stellt den Schullaltag vor große Probleme. Aufgrund der Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen haben Schüler nicht wie gewohnt die Möglichkeit, täglich physisch am Unterricht teilzunehmen. Einerseits sind die Schüler aufgefordert, von zu Hause aus zu arbeiten und proaktiv zu lernen, andererseits müssen die Lehrer Lernfortschritte überprüfen und möglichen Rückständen entgegenwirken.

Nicht nur Schülern, sondern auch den Lehrern, verlangen diese Neuerungen viel ab. Abgesehen davon, dass nicht erwartet werden kann, dass jeder Lehrer das technische Verständnis hat, um digitale Lösungen für die vorliegende Problematik zu finden, muss digitaler Unterricht im Gegensatz zu klassischem andere Anforderungen erfüllen. War es sonst so, dass man bei spezifischen Fragestellungen oder Schwierigkeiten eines bestimmten Schülers persönlich auf ihn eingehen konnte, ist dies im Rahmen des vermehrten Homeschoolings deutlich schwieriger. Zwar bieten diverse Anbieter unzählige mehr oder weniger praktikable Produkte oder Möglichkeiten an, um den Unterricht digital zu gestalten, aber häufig sind diese untereinander nicht kompatibel und erschweren so die Kommunikation.

Um zu verhindern, dass Lehrer und Schüler sich in dieser Undurchsichtigkeit verlieren, bieten wir Ihnen herstellerunabhängige und effiziente (Cloud)Lösungen für Ihre Schule an.

Schulen vor Problemen

„Es geht nicht darum, dass wir Technik und Technik und Technik einsetzen, sondern, dass sich Kommunikation und Lernen verändern kann. (…) Sie haben unterschiedliche Lerntypen vor sich sitzen, die können Sie unmöglich gleich alle in ihren unterschiedlichen Lerntypen bedienen. Das können Sie sehr viel besser über eine Plattform, in der Sie unterschiedliche Medien zur Verfügung stellen. Also etwas zum Hören, etwas zum Lesen, zum Sehen.“

Schulleiter eines Brandenburger Gymnasiums

Unser Versprechen an Sie

Wir stellen Ihnen ein individuelles Konzept für Ihre Schule zusammen, um das Lehr- und Lernerlebnis für Lehrer und Schüler in Zeiten von Corona zu optimieren:

  • Schnelle Bedarfsanalyse

  • Einrichtung von (Cloud) Lösungen und Lernplattformen

  • Einrichtung von sicheren Kommunikationswegen, z.B. über VPN (Virtual Private Network)

  • Anlegung von Schüler und Lehrer Accounts, um die Kommunikation zu erleichtern

  • Verwaltung des eingereichteten Netzwerks

  • Backup-Lösungen, um die wertvollen Daten zu sichern

Quellen/Weiterführende Links